Auch heuer wieder ist es uns gelungen 26 Kinder zusammenzutrommeln, um gemeinsam mit ihnen eine unbeschwerte, beschwingte und lehrreiche Ferienwoche in Radstadt zu verbringen. Das diesjährige Thema „der Ruf des Goldes“ ist uns Betreuern ja wohlbekannt, und auch unserem jungen Betreuerteam – die allesamt schon als Kinder mit uns mitgefahren sind. Das Thema GOLD ist das erste Thema unserer 5-Jahres-Staffel – die sich mit der heurigen Freizeit zum 4. Mal wiederholt. Das heißt - für Michael, Doris und mich - die 16. Kinderfreizeit in Radstadt – und ich möchte keine einzige missen. Es ist wunderbar, die aufgeregten Kids in den Bus zu stecken, alle auf einer Liste abzuhaken, ihnen die Zimmer zu zeigen. Die Regeln im Gästehaus zu erklären und sie dann auch mit unserem jeweiligen Thema auseinanderzusetzen.

Michael hat es schon immer sehr gut verstanden, den Kids vormittags Geschichten aus der Bibel näherzubringen – die ganze Woche mit unserem Leitthema verbunden – und ihnen auch gleich am ersten Vormittag diese ansteckenden Ohrwürmer unserer Freizeitlieder  einzuimpfen.

Es ist für mich immer ein persönlicher Höhepunkt, wenn wir uns am letzten Vormittag mit zwei Liedern vom Haus verabschieden.

Diese Gruppe von begeistert singenden Kids, die Gitarre und wir ebenso begeisterte Betreuer – das bringt jedes Jahr ein Gänsehautfeeling und macht mich immer sehr stolz auf unser Projekt.

Natürlich haben wir auch die ganze Woche Gold geschürft und auch reichlich gefunden.

Wir hatten jeden Tag herrliches Badewetter und haben immer im See baden können.

Die Kids haben die Wettkämpfe untereinander sehr genossen. Das diesjährige Highlight war das Palatschinkenspiel, bei dem alle Zutaten gesucht werden mussten, ein kleines Lagerfeuer gebaut und angezündet und der Teig gerührt und gebacken werden musste.

Michael, der Feinschmecker, wollte von jeder Gruppe eine schöne gute Palatschinke kosten und hat dann die Punkte dafür vergeben. Jetzt wissen alle Kids wie man sich ein Mittagessen macht!

In jeder Hinsicht war es eine tolle Woche – herzlichen Dank für’s Dabeisein.

Birgit

 

©by :mediasoft www.mediasoft.at